Hot Stories

Teure Angelegenheit! Shakira & Piqué müssen 2,5 Millionen ans Finanzamt zahlen

Von Claudia am Mittwoch, 28. Januar 2015 um 12:14 Uhr
Was ist da denn los? Offenbar muss Gerard Piqué stolze 2,5 Millionen Euro an das Finanzamt zurückzahlen...

Diese Nachricht dürfte die hochschwangere Shakira (37) alles andere als freuen. Denn offenbar hat ihr Freund Gerard Piqué (27) ärger mit dem Finanzamt. Der Fussballer soll zwischen 2007 und 2010 einen zu geringen Stauersatz gezahlt haben.  

Jetzt kommt die dicke Nachzahlung. Etwa 2,5 Millionen Euro soll der 27-Jährige nun locker machen. Doch wie jetzt heraus kam, sieht Piqué die ganze Sache offenbar etwas anders. Anstatt die Summe einfach zu zahlen, will er nun gerichtlich gegen den Bescheid vorgehen. Ob das so eine kluge Entscheidung ist? 

Doch egal, wie die Geschichte am Ende ausgeht, da das Paar zusammen über ein riesiges Vermögen verfügt, dürfte die Strafzahlung eigentlich nicht weiter auffallen...Und in Zukunft wird Shakira vermutlich genau darauf achten, dass ihr Liebster den richtigen Steuersatz zahlt.

Themen
Steuern,
Finanzamt,
2,
5 Millonen,
Nachzahlung,