Hot Stories

The Voice of Germany: Die Gewinnerin heißt Charlie Ann

Von laura.sodano am Samstag, 13. Dezember 2014 um 18:00 Uhr
Und schon ist es wieder vorbei! Gestern Abend flimmerte das große Finale von The Voice of Germany 2014 über die Bildschirme. And the winner ist... Charlie Ann!

Auch wenn der große Quotenansturm dieses Mal ausgeblieben ist: Gestern Abend haben wir dann doch fleißig beim Finale von "The Voice of Germany 2014" mitgefiebert... Schon allein, um unser Lieblingsteam #Reamu noch einmal anschmachten zu können...

Am Ende hieß die Gewinnerin Charlie Ann Schmutzler (21). Mit ganzen 41% der Stimmen setzte sich das Nachwuchstalent mit ihrem Song „Blue Heart“ gegen die anderen drei Finalisten durch und machte damit die Fans und ihre Coaches Smudo (46) und Michi Beck (47), die Neuen bei The Voice“ ziemlich happy! Uns wundert das Ergebnis eigentlich kaum, denn Charlie wurde bereits zu Beginn der Serie immer wieder mit Adele verglichen. Man darf gespannt sein, wie es nun mit ihrer Karriere weitergeht.

In jedem Fall plauderte Moderator Thore Schölermann (30) bei der FInal-Show aus: 2015 wird es eine Fortsetzung der Casting-Serie geben.

Bis dahin wünschen wir dir, Charlie Ann aber erst einmal alles Gute und freuen uns darauf mehr von dir zu hören!
Themen
Charlie Ann,
Charlie Ann Schmutzler,
Casting-Show,