Hot Stories

Tom Hanks wohnt jetzt in Berlin

Von Anna am Dienstag, 29. April 2014 um 09:52 Uhr

Tom Hanks bringt Hollywood-Flair in unsere Hauptstadt.

„Ich bin ein Berliner!“ - Seit gestern (28. April) wohnt Tom Hanks (57) in der deutschen Hauptstadt. Für seinen neuen Film "Ein Hologramm für den König" wird sich der Schauspieler zwei Monate lang in einem Luxus-Hotel einquartieren. Die Dreharbeiten zum Film werden hauptsächlich im Studio Adlershof stattfinden.  

„Tom steht total auf Berlin“  

Mit etwas Glück kann man Tom Hanks trotzdem auf der Straße treffen, denn wie der Produzent des Films verrät, liebt der Hollywood-Schauspieler die Hauptstadt: „Tom steht total auf Berlin, er kann sich hier längst unerkannt bewegen. Für ihn eine total lebenswerte Stadt, die er total mag. Vielleicht nehmen wir ihn mal mit zum Fußball, ist ja schließlich bald Pokal-Finale“, erzählte Stefan Arndt im Interview mit "B.Z.". 

 

Wir werden ab jetzt Ausschau nach dem Oscarpreisträger halten!

Themen
Ein Hologramm für den König