Hot Stories

Transgender Model Andrej Pejic lief für Michael Michalsky

Von GRAZIA am Montag, 11. Juli 2011 um 19:39 Uhr

Seit Jahren ist die Fashion Show von Designer Michael Michalsky ein Highlight der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Auch in diesem Jahr ließ er sich etwas besonderes einfallen: Er schickte Männer-Model Andrej Pejic über den Catwalk.

Mit seiner Spring/Summer 2012 Kollektion wollte Michael Michalsky vor allem eins: Toleranz zelebrieren. Kein Wunder, dass er sich wieder ein besonderes Model ins Boot holte: Top-Model Andrej Pejic. "Er ist ein Model mit einer unglaublichen Ausstrahlung und repräsentiert genau das, was ich mit meiner Kollektion ausdrücken will", sagt Michalsky im GRAZIA-Interview.

Das Model mit den sehr weiblichen Zügen ist in der Branche extrem gefragt. Große Designer wie Marc Jacobs, Thierry Mugler, Paul Smith und John Galliano haben ihn bereits engagiert und ließen ihn sowohl ihre Männer- als auch ihre Frauenmode präsentieren. Für Jean Paul Gaultier lief er sogar schon in einem Brautkleid über den Catwalk.

Und für die Leser des Männermagazins FHM zählt Andrej Pejic sogar zu den "100 Sexiest Women in the World". Auch bei Michalsky versprühte das Model eine gehörige Portion Sexappeal: Mit offenem Blazer, langen Haaren und gestylt von Max Factor Make-Up Artist Stephan Schmied legte das androgyne Model bei der Michalsky StyleNight einen sexy Walk hin!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...

Themen
Andrej Pejic,