Hot Stories

Trauriger Trend: Stars lieben XXL-Pelz

Von GRAZIA am Montag, 18. Februar 2013 um 15:22 Uhr

Eine echt haarige Angelegenheit: Pelz ist und war schon immer ein ziemlich heikles Thema! Und statt dem Tierleiden ein Ende zu setzen, legen sich Stars wie Lady Gaga, Jennifer Lopez und Rachel Zoe nun ein noch dickeres Fell zu ...

Selbst kleine Schals oder Accessoires aus Pelz sind schon fragwürdig. Doch, wenn man die deckenartigen Mäntel der prominenten Zobel-, Persianer- und Fuchshaar-Fans sieht, wird klar: Der Trend geht zu mehr ist mehr. Oder anders gesagt: je größer der Pelz, desto lieber wollen die Promis ihn ausführen.

Ein erschreckender Trend, der trotz der immer besser werdenden Qualität von unechtem Pelz (Fake Fur) nicht abreißt.

Ob Jennifer Lopez und Lady Gaga aber wissen, dass weltweit Jahr für Jahr Millionen von Waschbären, Kojoten, Wölfe, Rotluchse, Biber und Ottern getötet werden, damit sie sich in ihren kuscheligen Pelz hüllen können?

Die Tierschutzorganisation Peta weiß es definitiv und wird sich auch weiterhin dafür einsetzten, dass der Pelz da bliebt, wo er hingehört: am Körper der Waschbären und Füchse!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!