Hot Stories

"Dandy Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt ist mit 34 gestorben

Von Inga am Mittwoch, 24. April 2019 um 18:02 Uhr

Carl Jakob Haupt wurde nur 34 Jahre alt. Denn der "Dandy Diary"-Blogger aus Berlin verstarb am Karfreitag an den folgen seiner Krebserkrankung…

"Die Liebe meines Lebens, die für immer meine Liebe bleiben wird, mein Herz ist von uns gegangen", schrieb Giannina Haupt vor wenigen Stunden in ihrem Posting auf Instagram, das sie und ihren Ehemann Carl Jakob Haupt zeigt. Wie am Nachmittag bekannt wurde, ist der "Dandy Diary"-Modeblogger am Karfreitag in den Armen seiner Frau verstorben. Seitdem vor drei Jahren Krebs bei ihm diagnostiziert wurde, kämpfte er bis zum Schluss gegen die Krankheit und liebte das Leben in vollen Zügen. 

Carl Jakob Haupt: Ehefrau trauert um ihren Mann

In einem berührenden Posting nahm die 25-jährige Frau des Bloggers, der er erst im September 2018 auf Sizilien das Ja-Wort gegeben hatte, Abschied. "Die Zeit, die wir beide miteinander hatten, war so intensiv, dass Worte sie nicht beschreiben können. Wir haben jeden Tag so miteinander gelebt, als wäre es unser letzter. Wir haben ein Leben geführt, das so von uns geprägt war, dass alles andere egal war. Wir haben bedingungslose Liebe erlebt", schreibt sie sich ihre Trauer von der Seele und erinnert an die gemeinsame Zeit. Auch wenn er nur 34 Jahre alt geworden sei, habe er so viele Spuren hinterlassen, eine tolle Familie gehabt, viele großartige Freunde gefunden und viele Menschen  mit seinem unbeschreiblichen Lächeln verzaubert. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Giannina Haupt (@gia_escobar) am

"Du bist das erste an das ich denke, wenn ich morgens aufwache – und das letzte, woran ich denke, wenn ich einschlafe. Und das, seit wir uns kennen. An jedem Tag. Und so wird es auch jetzt gewesen sein, wenn ich zum letzten Mal eingeschlafen bin", hatte Carl Jakob Haupt noch vor wenigen Tagen, an seine Frau gerichtet, auf Instagram geschrieben. Neben seinem bekannten Männer-Modeblog "Dandy Diary" machten Jakob und seine Frau sich durch ausschweifende Partys im Rahmen der Berliner Fashion Week einen Namen. Seit 2016 waren das Model und der Modeblogger ein Paar. Trotz seiner – in jungen Jahren – diagnostizierten Krankheit arbeitete der Künstler, der in der Kunst- und Modeszene bekannt war, trotzdem immer weiter und kämpfte, um für seine  Familie, Freunde und besonders seine Frau da zu sein. Mit den Worten "unsere Liebe bleibt" nimmt diese von ihm Abschied. 

Diese People-News dürften euch ebenfalls interessieren:

Heidi Klum: Beweist dieses Video die Schwangerschaft des Models?

Serienschauspieler: Das sind die heißesten Hollywood-Stars