Hot Stories

Überraschende Facts über Cindy Crawford, die Sie noch nicht wussten

Von Susan am Mittwoch, 30. September 2015 um 10:33 Uhr
Das Topmodel hat jetzt ihre Autobiographie „Becoming" herausgebracht und bei der Promo dafür ziemlich ehrlich über ihr Leben gesprochen...

Cindy Crawford wird bald 50 (können wir immer noch nicht glauben) und hat jetzt ein Buch über ihr Leben veröffentlicht. Im Interview mit „Porter" hat sie aber jetzt schon einiges über ihr Leben verraten, dass Sie sicher noch nicht wussten.

Von Richard Gere hat sie gelernt wie man berühmt ist

Ihr Ex-Ehemann kommt nicht in der Autobiographie vor - obwohl sie viel positives zu sagen hätte. „Ich habe viel von Richard gelernt. Ich habe gelernt, wie man berühmt ist. Das ist natürlich nichts, wovon die Leser profitieren könnten. Außerdem viel persönliches, alles das ich lernte war für mich."

Beim Älterwerden hat sie immer ihr jüngeres Ich vor Augen

Das sieht wirklich jeder: Kaia Gerber (14) sieht einfach aus wie die junge Cindy Crawford. „Ich ziehe meine Tochter immer damit auf - wie alle sagen ist sie ja mein Mini-Me - und sage 'Du hast meine alten Haare - ich will sie zurück!' oder 'Du hast meine alten Beine - ich will sie zurück!'. Sie lacht dann nur und sagt 'Ich bin jetzt an der Reihe'."

Für Kaia war Cindy nicht automatisch das legendäre Supermodel

Sondern eben in erster Linie ihre Mutter. Und die - kennen wir ja alle - sehen 14-jährige Teenager auch mal als peinlich oder uncool. Als Kendall Jenner allerdings über Cindy Crawford schwärmte begann Kaia ihre Mom auch als Model-Legende zu sehen. „Sie würde so etwas sagen wie 'Oh, Kendall Jenner hat von dir gesprochen, Mama. Du bist ihr Vorbild.' "

 

 

Is your mama a llama? Love flipping through our pictures from Peru! Great trip with @omega and @orbisintl...

Ein von Cindy Crawford (@cindycrawford) gepostetes Foto am