Hot Stories

Ungewohnt puristisch: Lady GaGas Alejandro

Von GRAZIA am Montag, 7. Juni 2010 um 14:51 Uhr

Watch out! In den kommenden Tagen feiert Lady GaGas neuer Musikclip "Alejandro" Premiere. Wir haben die Sneak Peek gesehen - und sind überrascht!

Kaum haben wir uns von Lady Gagas Jail-Video mit Beyoncé Knowles erholt, steht schon ein neues Video in den Startlöchern: Der Clip zu "Alejandro" erscheint in den nächsten Tagen. Wir stillen unsere Neugier schon mal mit einer kleinen Sneak Peek.

Diesmal hat Star-Fotograf Steven Klein die Sängerin in Szene gesetzt. Im Clip sind Anspielungen auf Madonna's "Vogue"-Clip von 1990 unverkennbar.

Kein Wunder: Klein hat bereits mit Madge zusammengearbeitet und ist ein großer Fan der Pop-Diva.

GaGa will mit ihrem neuesten Clip eine "Geschichte aus Musik, Mode und Lifestyle" erzählen. Das Video zeigt einen "homoerotischen Military-Look", so die Sängerin im Interview mit US-Talkmaster Larry King.

Im Gegensatz zum qietschbunten Vorgänger "Telephone", ist das Video zu "Alejandro" ganz in der Schwarz-Weiß-Optik gehalten.

Auch modemäßig hält sich die Pop-Diva diesmal für ihre Verhältnisse extrem zurück: schwarzes Gilet, Flare-cut-Anzughose, nudefarbene Unterwäsche - da sind wir Extravaganteres von der Entertainerin gewöhnt.

Aber das ist ja das Tolle an GaGa: Sie überrascht uns immer wieder aufs Neue.

Themen
Steven Klein,