Hot Stories

Unglaublich! Tom Cruise ließ Nicole Kidmans Telefon abhören

Von Claudia am Mittwoch, 28. Januar 2015 um 10:13 Uhr
Es ist ein ziemlicher Skandal! Offenbar soll Tom Cruise seine damalige Frau Nicole Kidman für Scientology mit üblen Methoden bespitzelt haben.

Das, was jetzt beim Sundance Festival in Utah ans Licht kam, könnte einzig und allein aus einem spannenden Hollywoodstreifen stammen. Doch in der Doku, „Going Clear: Scientology and the Prison of Belief", geht es um ehemalige Scientologen die behaupten, Tom Cruise (52) habe es zugelassen das Telefon von Nicole Kidman (47) abhören zu lassen.

Die beiden waren von 1990 bis 2001 verheiratet und vor allem nach dem Ehe-Aus, soll die Vereinigung die Schauspielerin als „potentielle Gefahrenquelle" gesehen haben. Ziemlich gruselig! 

Doch wozu das Ganze? Offenbar hätten Tom und David Miscavige (Führungsspitze der Scientology-Kirche) herausfinden wollen, ob Nicole geheime Details über das Sektenleben und den Schauspieler ausplauderte. Doch damit nicht genug: Die beiden Kinder des Paares sollen angeblich umerzogen und gegen ihre Mutter ausgespielt worden sein. Einfach unglaublich! 

Inzwischen meldete sich Scientology selbst zu Wort und erklärte, dass die Anschuldigungen im Film falsch seien. Uns würde allerdings besonders interessieren, was Nicole zu den Enthüllungen sagt...