Hot Stories

Vanity Fair feiert das Tribeca Film Festival

Von GRAZIA am Donnerstag, 22. April 2010 um 17:00 Uhr

Zu den Gästen zählten Christy Turlington, Anna Wintour und die Königin von Jordanien.

Vanity Fair ist bekannt dafür, ein guter Gastgeber zu sein.

Letzte Nacht lud das amerikanische Magazin anlässlich des neunten Tribeca Film Festivals zu Cocktails und Klatsch ins New Yorker Supreme Court House.

Die Stars ließen sich nicht lange bitten. Zu den Gästen zählten unter anderem Robert de Niro, Christy Turlington, Anna Wintour und Martha Stewart.

Doch die VIPs waren nicht nur gekommen, um zu feiern. Jeder zweite hatte irgendein neues Projekt dabei, über das er unbedingt sprechen wollte.

New York schläft eben nie. Nicht mal, wenn es feiert.