Hot Stories

Verlässt Nicole Scherzinger die Pussycat Dolls?

Von GRAZIA am Montag, 6. Dezember 2010 um 17:40 Uhr

Nicole Scherzinger ist das Urgestein und die Frontfrau der „Pussycat Dolls“. Und ausgerechnet sie will jetzt angeblich aussteigen. Dann hätte sie endlich mehr Zeit für Lover Lewis Hamilton – doch was wird aus der Band?

Seit 2004 ist Nicole Scherzinger Frontfrau der „Pussycat Dolls“ - scheinbar lang genug für die 32-Jährige, denn jetzt will sie angeblich die Band verlassen:

“Wir hatten unsere Zeit. Einige der Mädchen haben die Gruppe verlassen. Damit hatte ich nichts zu tun. Ich will mit keinen anderen Mädchen in einer Gruppe sein – wir waren uns nah wie eine Familie“, erklärte sie gegenüber der britischen Zeitung „News Of The World“. Klingt schwer nach Ausstieg!

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während diese Nachricht ihren Freund Lewis Hamilton freuen wird (endlich mehr Zeit füreinander) , werden die restlichen Bandmitglieder alles andere als froh darüber sein:

Nicole wäre nach Kimberly Wyatt, Melody Thornton, Jessica Sutta, Ashley Roberts bereits das fünfte Mitglied, das die Gruppe verlässt.
Wer bleibt da überhaupt noch übrig, fragen wir uns – genau wie Robin Anti, die Choreograpin und Managerin der Band: Sie plant angeblich schon seit einiger Zeit die Band ganz neu zusammenzustellen.

Eine logische Konsequenz! Aber die „Pussycat Dolls“ ohne Nicole? Schwierig ...