Hot Stories

Verschärfte Sicherheitskontrollen zum Batman-Kinostart

Von GRAZIA am Dienstag, 24. Juli 2012 um 17:09 Uhr

Am Donnerstag läuft „Batman - The Dark Knight Rises" auch in den deutschen Kinos an – doch der Amoklauf in Aurora, bei dem zwölf Menschen starben, hat Angst und Schrecken vor möglichen Nachahmern verbreitet. Deutsche Kinobetreiber wollen ihre Sicherheitsstufen deshalb erhöhen.

Bei seiner Festnahme behauptete James Holmes, er sei der "Joker". Während seines Amoklaufs in Aurora trug der 24-jährige Täter eine Maske des Film-Bösewichts "Bane", hatte seine Haare eigens für die Bluttat orange gefärbt. Zwölf Menschen erschoss er am vergangenen Freitag (20.07.) bei der Mitternachtspremiere von „Batman - The Dark Knight Rises", mehr als 50 wurden verletzt.

Kurz nach Beginn des Kultstreifens soll er sich vor der Kinoleinwand aufgebaut, dann mit einem Sturmgewehr, einer Jagdflinte und zwei Handfeuerwaffen wild auf die Menschen geschossen haben. Der Filmhorror wurde bittere Realität!

Die Angst vor möglichen Nachahmern ist auch in Deutschland groß. Kinogänger, die am Donnerstag, den 26. Juli, zum Filmstart als "Joker" verkleidet erscheinen, werden für ein unwohles Gefühl im Kinosaal sorgen.

Doch mit seiner Verkleidung fiel Holmes unter den Besuchern nicht auf – für eingeschweißte Batman-Fans gehört es zur Tradition, im Kostüm ins Kino zu gehen. Aufgrund der Ereignisse wollen viele Kinobetreiber das jedoch verhindern und ihre Sicherheitsstufe drastisch erhöhen.

Ein Sprecher der UCI-Kinowelt sagt, die Kontrollen beim Einlass und in den Kinosälen werden verstärkt, außerdem "bitten wir die Besucher, auf Verkleidungen zu verzichten.”

Auch die Kette Cinemaxx stockt die Sicherheitskräfte laut BILD Zeitung auf. "Sicherheitsmitarbeiter, die normalerweise vom Publikum nicht wahrgenommen werden, werden in diesen Tagen sichtbarer im Foyer der Kinos auftreten”, sagte ein Sprecher.

Und soviel Angst und Schrecken Holmes mit seinem Amoklauf verbreitet hat, in Amerika hat der Streifen trotzdem an seinem ersten Wochenende den drittbesten Start der US-Kinogeschichte hingelegt.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!