Hot Stories

Victoria & David Beckham: Falscher Baby-Alarm

Von GRAZIA am Dienstag, 5. Juli 2011 um 16:03 Uhr

Wollte uns da etwa jemand in die Irre führen? In einem Interview hatte David Beckham noch selbst gesagt, dass am 04. Juli seine und Victorias lang ersehnte Tochter per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden sollte – doch das stimmt gar nicht, wie jetzt ihr Sprecher klarstellte!

Trockene Dementi statt fröhlicher Geburtsnews? „Die Gerüchte sind absoluter Quatsch. Victoria hat das Baby noch nicht bekommen, sie wird es aber bald zur Welt bringen“, so der Sprecher der Beckhams gegenüber der Zeitung „Mail Online“.

Das hatten wir uns aber anders vorgestellt – dank David Beckhams Aussage in einem Fernsehinterview sind wir (und auch alle anderen) fest davon ausgegangen, dass Beckhams kleines Mädchen am 04. Juli das Licht der Welt erblickt – schließlich haben David und Victoria vor zwölf Jahren an diesem Datum geheiratet. Und der amerikanische „Independance Day“ fällt auch auf diesen Tag!

Wollte uns da jemand ein Baby, ähm, einen Bären aufbinden? Das werden wir wohl nie herausfinden. Ist aber auch nicht schlimm – Hauptsache wir bekommen die Kleine bald zu sehen ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...