Hot Stories

Victoria's Secret Engel Candice Swanepoel erschreckend dünn!

Von GRAZIA am Freitag, 1. April 2011 um 11:14 Uhr

Spitzen Schultern, ein herausstechendes Schlüsselbein und kantige Hüftknochen: Bei der Vorstellung der neuen Bademodenkollektion von Victoria's Secret war die einst so wunderbar kurvige Candice Swanepoel ganz abgemagert.

Nicht nur Miranda Kerr sorgte beim Victoria’s Secret Swim Event mit ihrer hageren Figur für Aufsehen. Auch ihre Engels-Kollegin Candice Swanepoel schockte erst in ihrem hautengen Kleid, und als es später dann zum Bikini-Shooting ging, offenbarte sich das ganze Mager-Drama des Models.

Ihre Beinchen waren dünn wie Streichhölzer, die Rippen zeichneten sich unter ihrer Haut ab und ihre Knie stachen spitz hervor. Statt nach dem Event über die neuen Bikini-Modelle zu berichten, schrieb die Presse über die spindeldürre Südafrikanerin. "Daily News“ nannte Candice Swanepoel "erschreckend und skelettähnlich“, mit "knochigen Armen" und einem Bauch, der "nach innen geht". Auch die Kollegen von "CBS News" beschrieben das Victoria’s Secret Model als "aufschreckend mager“.

Wir hoffen, dass Candice bald wieder zu ihrer alten, sexy Form zurück findet!