Hot Stories

Gilmore Girls: Der zweite Trailer verrät uns spannende Details!

Von GRAZIA Deutschland am Montag, 21. November 2016 um 12:03 Uhr

Freitag ist es endlich soweit: Wir können die Gilmore Girls wieder durch ihr Leben begleiten! Vier Folgen in Spielfilmlänge gibt es ab dem 25. November bei Netflix zu sehen. Jetzt, kurz vor dem heiß ersehnten Revival, gibt es einen zweiten Trailer, der uns noch einiges über das Leben der beiden verrät und mindestens genau so viele Fragen aufwirft.

Die Gewohnheiten der Gilmore Girls bleiben

Die guten Nachrichten zuerst: Die Gilmore Girls haben ihre Gewohnheiten nicht abgelegt. Das Mutter-Tochter-Gespann trinkt immer noch extrem viel Kaffee und isst mindestens genau so gerne. Eine Eigenschaft, die wir lieben! Dank ihnen haben wir gelernt, dass es okay ist gleichzeitig chinesisch, griechisch, italienisch und indisch essen zu wollen. Weniger typisch sind dafür die Kinder, auf die Rory aufpasst, wessen Kinder könnten das bloß sein?

Für wen plant Lorelai eigentlich die Hochzeit?

Im Trailer (ab Sekunde 0:18) sieht man Lorelai vor einem verdächtigen Hintergrund stehen, denn Bilder von Brautkleidern und Stoffmuster häufen sich hinter ihr. Bei wem läuten also die Hochzeitsglocken? Etwa bei einem der Gilmore Girls? Wir sind gespannt...

Was sind die letzten vier Worte?

Eine viel wichtigere Frage ist aber eine ganz andere. Was werden die berüchtigten letzten vier Worte der Show sein? Immerhin stehen die laut Drehbuchautorin & Regisseurin Amy Sherman-Palladino quasi schon seit Serienbeginn fest. Wir wollen Sie also unbedingt wissen. Apropos: Lorelai und Rory haben zu dem Thema eine Bitte:

 

Ein von @gilmoregirls gepostetes Video am

Doch das sind nicht alle Fragen und Neuigkeiten, die wir im Trailer entdecken können. Aber schaut euch den Clip einfach selbst an und rätselt mit, bis Freitag endlich der Gilmore-Girls-Revival-Marathon beginnen kann: