Hot Stories

Vierte Corona-Welle steht bevor: RKI warnt!

Von Anne-Kristin am Freitag, 17. September 2021 um 09:24 Uhr

So langsam werden die Tage kürzer und mit der neuen Saison steigt die Sorge um eine neue Welle rund um das Coronavirus. Davor warnt nun sogar das RKI.

Seit weit über einem Jahr hält uns die Corona-Pandemie in Schach. Der vergangene Winter war von Einschränkungen und Schutzmaßnahmen geprägt, die uns allen gezeigt haben, wie sehr ein Virus unser gesellschaftliches Leben beeinflussen kann. Mit der nahenden Herbst- und Wintersaison wächst die Sorge, dass auch dieser Jahreswechsel von Lockdown und Beschränkungen geprägt sein könnte. Unwahrscheinlich ist das nicht, denn es grassiert derzeit die viel ansteckendere Delta-Variante des Coronavirus. Außerdem machen der stagnierende Impffortschritt und die sinkende Impfbereitschaft der Regierung und dem RKI Sorgen. Das Institut warnt mittlerweile davor, dass uns eine vierte Welle überrollen und sich die Intensivstationen füllen könnte, sollten sich nicht noch mehr Menschen in den kommenden Wochen zur Impfung bereit erklären. ☝🏼

Weitere Hot Stories findet ihr hier:

RKI warnt: Vierte Corona-Welle kommt

Die Inzidenz sinkt zwar aktuell, aber die Hospitalisierung steigt an. Das bedeutet, dass wieder mehr Menschen wegen Corona ins Krankenhaus eingeliefert werden. Um die drohende vierte Welle des Virus' abzuflachen, wäre mindestens eine Impfquote von 80 Prozent nötig, so das RKI. Davon sind wir in Deutschland allerdings noch weit entfernt. Derzeit sind zwar bereits über 52 Millionen Menschen geimpft, das entspricht aber gerade einmal einer Zahl von 62,7 Prozent. Diese Zahlen alarmieren nicht nur das RKI, sondern auch die Bundesregierung. Gesundheitsminister Jens Spahn betont, dass man aktuell nur langsam mit der Impfkampagne vorankomme und dass sich mehr Menschen das Vakzin verabreichen lassen müssten, wenn wir die Pandemie überstehen wollen. Das sieht auch RKI-Präsident Lothar Wieler so. Mit Blick auf die um 60 Prozent ansteckendere Delta-Variante warnt er vor einer vierten Welle mit vielen schweren Verläufen und Todesfällen, die ohne die entsprechende Impfquote im Herbst auf uns zukommen könnte. 🤭

© Bild von Dorot Schenk auf Pixabay

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: