Hot Stories

VMAs: Justin Bieber bricht in Tränen aus!

Von Annika.Maass am Montag, 31. August 2015 um 10:04 Uhr
Bei den MTV Video Music Awards hatte Justin Bieber (mit neuer Frisur!) am Sonntag seinen ersten VMA-Auftritt ever. Playback? Nö, Justin performte natürlich Live! Warum er nach seinem Auftritt aber in Tränen ausbrach und wer Schuld daran ist?

Justin Bieber (21) hatte bei den diesjährigen MTV Video Music Awards seinen ersten Auftritt auf dieser Preisverleihung. Seine beiden Songs Where are you now und What do you mean performte er live - und das konnte sich wirklich sehen lassen: Neben gekonnten Tanzeinlagen flog er als Engel durch die Halle - deswegen auch die neue Frisur? Am Ende gab es für die Bühnenshow dann auch Standing Ovations!

Was dann passierte? Der sonst so toughe, kleine Bad Boy brach auf einmal völlig erschöpft in Tränen aus! Zu dem Grund äußerte sich Bieber noch nicht, jedoch liegt der Verdacht sehr nahe: Hat die on-off Beziehung mit Ex-Freundin Selina Gomez (23) vielleicht etwas damit zu tun? Sie jedenfalls verließ die Verleihung mit ihrer Bad Blood Girls Gang, Taylor Swift, Cara Delevingne und Co., bereits vor Justins Auftritt! Sicherlich kein Zufall - wahrscheinlich hätte sie das alles zu sehr belastet. 

Bleibt abzuwarten, ob die beiden Sänger bald ein Liebes-Comeback verkünden werden. Justins Tränen waren aber ganz bestimmt nicht nur Teil seiner Show...