Hot Stories

Vokuhila-Dress: Jessica Alba in Valentino

Von GRAZIA am Donnerstag, 2. September 2010 um 14:05 Uhr

Für die „Machete“-Premiere in Venedig wählte Jessica Alba ein Valentino-Vokuhila-Dress. Vorne kurz und hinten lang: auf dem Kopf Flop - und am Körper top?

Immer nur einen Körper-Teil betonen – ja nicht zu viel Haut zeigen!“ An diese Regel hielt sich Jessica Alba bei der Premiere des neuen Tarantino-Films „Machete“ nicht: Die 29-Jährige zeigte Dekolleté UND Bein.

Aber nur von vorne. Von hinten verhüllte die lange Schleppe des luftig-schwarzen Valentino-Traums ihre Beine. Schlau, schlau und genau die richtige Mischung zwischen verrucht und edel.

Mit den High Heels und der Clutch von Ferragamo trug Jessica Alba italienisches Design von Kopf bis Fuß beim Auftritt in Venedig – bestimmt kein Zufall ...

Das Valentino-Vokuhila-Dress: Top oder Flop? Was meinen Sie?

Themen