Hot Stories

Vom Hollywood-Star zum Rüpel - Shia LaBeouf wurde festgenommen

Von Claudia am Freitag, 27. Juni 2014 um 09:45 Uhr
Neeein, das ist keine weitere Fortsetzung von Transformers. Shia LaBeouf (28) hat sich ganz ohne Grund in einen scheinbar unfreundlichen Rüpel verwandelt. Nach einem Theaterbesuch auf dem Broadway in New York, begann seine plötzliche Transformation.

Offenbar möchte sich Shia LaBeouf - ähnlich wie die sogenannten Autobots aus den Transformers-Filmen - auch endlich mal verwandeln. Doch was aus dem einstigen beliebten Hollywood-Star nach ein paar Drinks wird, hat nichts mit dem "Helden" zu tun, den er in seinen Streifen so oft verkörpert. 

Er wurde festgenommen

Nach einem Besuch am Broadway in New York wurde der 28-Jährige jetzt sogar festgenommen. Was war passiert? Laut dem Polizeibericht, war LaBeouf ganz normaler Gast im Theater. Als er sich dann im Inneren eine Zigarette ansteckte (übrigens streng verboten!) und zudem auch noch laut rumpöbelte und sich agressiv verhielt, blieb den Beamten nichts anderes übrig, als den Schauspieler festzunehmen. Der darf sich nun über eine Anzeige wegen "Belästigung der Allgemeinheit" ärgern.

Er ist genervt vom Promi-Status

Seit Monaten gibt es auch noch eine ganze Menge mehr Dinge, über die sich Shia ärgert. Dazu gehört unter anderem sein Promi-Status. Über den hat sich der Rebell schon diverse Male beschwert. Ob auf dem roten Teppich mit einer Papiertüte auf dem Kopf, auf die er schrieb: „Ich bin nicht mehr berühmt", oder bei zahlreichen Auseinandersetzungen mit Paparazzi und Fotografen. Dass ihm das Promi-Dasein auf die Nerven geht, können wir durchaus nachvollziehen, doch warum man sich dann daneben benimmt und Gesetze bricht? 

Vor kurzem erklärte er noch, dass er inzwischen so viel Geld zur Seite geschafft hätte, dass er nie wieder arbeiten müsste. Das sind doch die besten Voraussetzungen, um sich für einige Zeit auf eine kleine Insel abzusetzen, auf der "Transformers" noch nicht gelaufen ist. Da hätte Shia auf jeden Fall seine Ruhe...

Themen
Hollywoodstar,
Rüpel,
festgenommen,