Hot Stories

Vom Mikro zur Kamera: Rihanna geht zum Film

Von GRAZIA am Dienstag, 27. Juli 2010 um 11:51 Uhr

Runter von der Bühne und ab vor die Kamera: R&B-Star Rihanna geht zum Film. Im Action-Streifen Battleship schnappt sie sich direkt die Hauptrolle.

Singen allein reicht ihr schon lange nicht mehr - seit geraumer Zeit nimmt die 22-jährige Karibik-Beauty nun schon Schauspielunterricht. Ihre Vorschuss-Lorbeeren? Die weibliche Hauptrolle in Peter Bergs ("Hancock") neuestem Leinwand-Abenteuer Battleship.

Das Hasbro-Brettspiel "Schiffe versenken" diente als Skript-Vorlage. Auch, wenn die Story eher dünn erscheint, was für's Auge und eine Menge Action sind schon mal garantiert: Alexander Skarsgård aus True Blood und Taylor Kitsch werden neben Rihanna gegen die feindliche Invasion kämpfen.

Schon nächsten Monat sollen die Dreharbeiten auf Hawaii beginnen.

Ab 2012 können wir uns dann selbst davon überzeugen, ob Rihanna eine gute Wahl war. Sie ist nicht die erste Sängerin mit Schauspiel-Ambitionen. Und sie wäre auch nicht die Erste, die lieber hätte hinterm Mikro bleiben sollen.

Modisch wird es ihr jedoch leicht fallen in die Rolle der kämpferischen Amazone zu schlüpfen. Wir denken da nur an ihre gewagten Bühnenoutfits ...

Themen