Hot Stories

Waaas? Rihanna soll ihren neuen Song geklaut haben?!

Von laura.sodano am Sonntag, 5. April 2015 um 12:17 Uhr
Echt jetzt? Im Netz behauptet eine Rapperin, Rihanna habe für ihren neuen Track bei ihr abgekupfert?

Ohje, nach Robin Thicke (38) und Pharell Williams (41) hat es nun vielleicht auch Rihanna (27) erwischt! Eigentlich hatten wir uns ja ziemlich auf ihren neuen Track „Bitch Better Have my Money“ gefreut. Doch das Release wird derzeit von nicht ganz so schönen Nachrichten überschattet.

Auf Twitter hat jetzt nämlich eine Rapperin namens Just Brittany behauptet, Riri habe bei ihrem Song "Betta Have My Money" von 2014 „geklaut“ – so berichtet es das Musikmagazin NME.
 
Hmm, sollte das etwa wirklich stimmen? Die Namen klingen leider jedenfalls sehr ähnlich!
 
Etwas merkwürdig ist die ganze Sache aber schon. Denn der Tweet von Just Brittany wurde inzwischen wieder gelöscht. Ob Rihanna nun gerichtliche Schritte zu erwarten hat, ist bisher noch nicht bekannt und auch von ihrer Seite gibt es aktuell noch kein Statement. Das neue Album soll aber wie geplant erscheinen.
 
Wir fänden es wirklich schade, wenn an den Vorwürfen etwas dran wäre! 
Themen
Vorwürfe,
Plagiatsvorwurf,
Better Have my Money Bitch