Hot Stories

War Rosie Huntington-Whiteley als Kind hässlich?

Von GRAZIA am Montag, 28. November 2011 um 16:34 Uhr

Zumindest behauptet die "Transformers"-Hauptdarstellerin das. "Ich war mit 15 irgendwie ein hässliches Entlein. Ich sah ein bisschen aus wie Ugly Betty", verrät Rosie Huntington-Whiteley jetzt.

Fast schon unglaublich, was Rosie Huntington-Whiteley da in der Dezember-Ausgabe des Magazins "Harper's Bazaar" ausplaudert. Sie sei als Kind potthässlich gewesen und zu ihren ersten Modelcastings immer mit "einer Tonne Make-Up im Gesicht" erschienen.

"Ich sah ein bisschen aus wie Ugly Betty als ich 15 war. Ich hatte eine Zahnspange und wild wuchernde Augenbrauen", behauptet sie.

Naja, zumindest verwandelt sich Ugly Betty auch noch in einen schönen Schwan. Passt doch!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!