Hot Stories

Was sagt Liliana Matthäus zu Gerüchten um Heidi Klum und Schnabel?

Von Mirjana am Mittwoch, 26. Februar 2014 um 10:42 Uhr
Jetzt äußerst sich Vito Schnabels Ex-Freundin Liliana Matthäus zu der Affäre mit Heidi Klum.

Was finden die Frauen nur an Vito Schnabel (27), haben wir uns in der Redaktion gefragt. Der Sohn des berühmten Maler und Regisseur Julian Schnabel muss unglaublich viel Charme haben, sonst würden ihm wohl kaum Frauen wie Demi Moore (51) und Heidi Klum (40) erlegen. Letztere wurde knutschend mit dem Kunsthändler gesichtet und die Gerüchte brodelten daraufhin heftig. Ist es nur eine kurze Liaison oder zieht Vito bald in die Klumsche Villa ein und geht mit Papa Günther auf ein Bier ums Eck...

 

Klingt irgendwie strange, aber Heidi ist ja immer für eine Überraschung gut was ihre Männer angeht. Jetzt gab Liliana Matthäus/ Nova (27) Ex-Freundin von Vito gegenüber "Bunte" ein Statement zu einer möglichen Beziehung ab: „Vito war am Wochenende vor der Fashion Week noch bei mir. Ich war gerade aus London zurückgekommen. Am Freitag waren wir dann auf Howard Sterns Geburtstagsparty. Dort war Heidi auch. Kann sein, dass sie sich dort kennengelernt haben".

 

Was geht zwischen Heidi & Vito?

 

Nur einen Tag später wurde die GNTM-Jurorin mit Vito beim Feiern im "Bootsy Bellows" Club gesichtet. Gestern gab es dann klare Indizien für eine Affäre der beiden. Sie landeten in der gleichen Maschine in Los Angeles, verließen das Gate dann über unterschiedliche Ausgänge. Ins Auto stieg man dann aber wieder zusammen. Ziemlich eindeutig, oder?

 

Liliana hat ihren Trennungs-Schmerz auch recht schnell überwunden. Sie sagte im Interview: „Ich habe mich von Vito in der Woche im Guten getrennt, wir sehen uns durch die ganzen Reisen zu selten. Wir sind gute Freunde geblieben und er kann tun und lassen, was er will."  Ah ja, klingt so als wäre Vito eine gute Eintrittskarte in die New Yorker Society gewesen, aber nach echten Gefühlen hört sich das nicht an.

 

Wir werden das Schnabel-Klum-Cupple weiter beobachten...