Hot Stories

Whitney Houston: letzter Song "Celebrate" erscheint

Von GRAZIA am Mittwoch, 23. Mai 2012 um 11:35 Uhr

Whitney Houstons Duett mit Jordin Sparks "Celebrate" lief gut drei Monate nach dem Tod der Musiklegende im Radio. Den Song hat sie nur wenige Tage vor ihrem Tod mit der "American Idol"-Gewinnerin aufgenommen. Im Juni soll er erhältlich sein.

Ihren letzten Song sang Whitney Houston im Duett mit Jordin Sparks. Vor ihrem tragischen Tod stand die Soul-Diva für den Film "Sparkle“ gemeinsam mit der hübschen "American Idol"-Gewinnerin vor der Kamera. Der Film wird ab dem 11. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen sein und natürlich ließ es sich Whitney nicht nehmen, den Titelsong "Celebrate'' zu singen.

Das Musikdrama ist ein Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1976, in dem es um drei junge Sängerinnen geht, die zusammen die Höhen und Tiefen des Showgeschäfts kennenlernen. Whitney spielt darin die Mutter der Mädchen.

Houston habe den Song nur wenige Tage vor ihrem Tod aufgenommen, berichtete die "New York Daily News". Nach dem Tod der Sängerin vor drei Monaten wurde das Ende noch einmal bearbeitet. Im Ausklang haucht Jordin Sparks nun: „Wir lieben dich, Whitney!“

Der Song wurde von P. Diddy produziert und erschien erstmals in der US-Radioshow von Ryan Seacrest. Ab dem 5. Juni soll das Lied über iTunes erhältlich sein.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!