Hot Stories

Wie bitte? Lässt sich Kim Kardashian Rippen entfernen?

Von Laura am Donnerstag, 11. September 2014 um 10:33 Uhr
In der Vergangenheit häuften sich die Gerüchte Kim Kardashian sei nicht nur unzufrieden mit ihrer kurvigen Figur, sondern sogar in einen regelrechten Wahn nach Schönheitsoperationen verfallen. Doch welchen Eingriff das It-Girl jetzt angeblich vorhaben soll, können wir einfach nicht glauben.

Sie ist jung, schön und hat für viele Frauen einen ziemlich perfekten Body. Doch Kim Kardashian (33) ist alles andere als zufrieden mit ihrer Figur und setzt mit strengen Diäten und jeder Menge Sport alles daran abzunehmen. Das sich die Frau von Rapper Kanye West (37) für ihren überstiegerten Schönheitswahn gerne unters Messer legt, hat sie bereits öffentlich zugegeben. Allerdings handelte es sich bei diesen Eingriffen „nur" um Botoxbehandlungen. 

Sie will unbedingt eine Wespentaille

Doch jetzt sollten wir uns so langsam aber sicher Sorgen um die junge Mutter machen. Angeblich denkt die 33-Jährige darüber nach, sich operativ zwei Rippen entfernen zu lassen. Geht's noch? Nachdem ihr Versuch scheiterte, ihrem Traum von einer Wespentaille durch das Tragen eines engen Korsetts näher zu kommen, scheint die OP die letzte Möglichkeit für Kim Kardashian zu sein. Die Idee dazu kam ihr laut eines Insiders beim Googlen, wo sie über Erfahrungsberichte von Frauen stieß, die diesen Eingriff bereits vorgenommen hatten.

Ach Kim, diesen Eingriff hast du doch nun wirklich nicht nötig! 

Themen
Rippenentfernung,
Schönheitswahn,