Hot Stories

Wie kamen Beyoncé & Jay-Z auf Blue Ivy Carter?

Von GRAZIA am Montag, 9. Januar 2012 um 11:44 Uhr

Dass das erste Baby von Beyoncé und Jay-Z keinen stink normalen Namen haben wird, war absehbar: Die Kleine heißt Blue Ivy Carter (nicht wie zuerst angenommen Ivy Blue Carter). Woher die Inspiration kommt, verraten wir hier.

Glaubt man den Tweet von Beyoncés Schwester Solange Knowles ist Blue Ivy Carter ein außergewöhnlich hübsches Baby:

„Sie ist das schönste Mädchen der Welt“, schrieb sie. Woher diese Schönheit stammt, steht außer Frage. Doch, woher der schöne Name des Mädchens stammt, ist nicht ganz so offensichtlich.
Die US-Zeitung Houston Chronicle versucht Licht ins Dunkel zu bringen:

Blue, weil Blau Jay-Zs Lieblingsfarbe sein soll. Sie diente auch schon für die Namensgebung seiner Alben drei „Blueprint“-Alben.

Und Ivy? Zu Deutsch Efeu, soll aber nicht nichts mit dem giftigen Gewächs zu tun haben, sondern von der römischen Zahl IV stammen, die für die stolzen Eltern folgende Bedeutung hat:

Beyoncé hat am 4. September Geburtstag, ihre Mutter ist am 4. Januar geboren und Jay-Z erblickte am 4. Dezember das Licht der Welt.

Alles natürlich nur reine Spekulation, doch das sind wir ja bei Beyoncés Baby schon gewohnt ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!