Hot Stories

Wie wird der Nachwuchs von Kate & William heißen?

Von GRAZIA am Dienstag, 4. Dezember 2012 um 10:18 Uhr

Kate ist schwanger, doch wer dachte, dass dieses offizielle Statement des Palasts für Klarheit sorgen würde, hat sich geschnitten! Jetzt wollen viele weitere Fragen geklärt werden: Allen voran Geschlecht und Name des Königskinds.

Die meisten werdenden Eltern antworten auf die Frage des Geschlechts ihres noch ungeborenen Kinds gern: Hauptsache gesund! So dürften auch Kate und William denken, deren süßes Geheimnis gestern endlich offiziell gelüftet wurde.

Aber insgeheim sind die Zwei bestimmt noch gespannter als alle anderen, ob es ein Junge oder Mädchen wird und wie es dann heißen wird.

Anders, als das britische Volk haben Kate und William bestimmt noch keine Wetten auf Geschlecht, Name und Haarfarbe des Kleinen abgeschlossen.

Ja, richtig gelesen! Bei den Wettmachern rangieren die Namen Mary, Victoria und John aktuell ganz weit oben. Wird es einer dieser Namen werden? Vielleicht – vielleicht auch nicht.

Bei der Namenswahl müssen Kate und William viele Faktoren beachten: So könnte es möglich sein, dass sie Williams verstorbener Mutter Diana ein Tribut zollen wollen.

Und falls es ein Junge wird? Dann könnte Harry infrage kommen, denn der Name rangiert gerade auf Platz eins der britischen Beliebtheitsskala. Und wäre auch eine große Ehre für Williams Bruder Harry.

Möglicherweise wird nicht nur der Name an Harry erinnern: Laut aktuellen Wetten, tippt einer von 8 Briten darauf, dass das Baby rote Haare haben wird.

Ebenfalls mit im Rennen sind aber auch folgende Möglichkeiten: Alice, Charlotte, Caroline, Matilda, Victoria, Alfred, Philip, George, Arthur und und und ...

Und nicht zu vergessen: In royalen Kreisen ist es ja üblich mindestens drei Vornamen zu vergeben.

Puh! Wir verlieren bald den Überblick und lassen Sie deshalb auf unserer Facebookseite über ihren Namensfavoriten abstimmen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!