Hot Stories

Wild(e): Die sexieste Vegetarierin der Welt

Von GRAZIA am Freitag, 2. Juli 2010 um 14:46 Uhr

"Dr. House"-Star Olivia Wilde ist von der Tierrechtsorganisation PETA zur sexiesten Vegetarierin der Welt ernannt worden.

Wer dachte, Karotte statt Rumpsteak und Tofu statt Chicken-Wings wäre unsexy, der irrt: Die schöne Olivia Wilde darf sich dieses Jahr über den Titel "Sexiest Vegetarian of 2010" freuen. Nach der britischen Sängerin Leona Lewis, die den Titel 2008 und 2009 verliehen bekam, hat PETA sich dieses Jahr für die 26-Jährige "Dr. House"-Darstellerin entschieden.

Wilde schreibt in ihrem Blog: "Ich fühle mich sehr geehrt und bin sehr inspiriert, weiter die vegane Lebensweise zu leben, die so gut für meinen Körper, meine Tierfreunde und die Welt, in der wir leben, ist."

Super, Olivia! Haben heute Mittag gleich Salat bestellt! Wie lange dauert das denn mit der Körpertransformation?

Themen