Hot Stories

Willem-Alexander und Máxima: Eine Krönung voller Emotionen

Von GRAZIA am Dienstag, 30. April 2013 um 10:28 Uhr

Die Farbe des Tages ist ganz eindeutig Orange – denn die Niederländer feiern und wir ebenfalls. 33 Jahre lang war Königin Beatrix das Staatsoberhaupt. Jetzt hat sie die Krone an ihren Sohn weitergegeben.

Holland ist im Ausnahmezustand. Alle sind gekommen, um einen Blick auf den frisch gekrönten König und seine Königin zu erhaschen.

Um punkt 10 Uhr war es so weit: Königin Beatrix, Willem-Alexander, Máxima und die 3 Kinder betraten den Moses-Saal des königlichen Palastes von Amsterdam. Nach einigen Worten von Beatrix wurde ihr das Dokument gereicht, dass aus ihr wieder eine Prinzessin und aus ihrem Sohn einen König machte.

Emotional und historisch zu gleich: Als Beatrix, Willem-Alexander und Máxima wenig später unterschrieben, jubelten die Massen vor dem Palast. Gänsehaut-Feeling pur!

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Krönung traten der neue König und die Königin auf den Balkon des Palastes. Auch Beatrix richtete sich mit einigen Worten an die Massen.

Und der Tag geht feierlich weiter: Gegen 14 Uhr wird die Amtseinführung in der Nieuw Kerk in Amsterdam stattfinden – Willem-Alexanders erste Rede und ein einstündiger Empfang im königlichen Palast folgen.

Ab 19 Uhr wird das Königspaar auf einem Schiff durch die Niederlande schippern, um sich zu präsentieren. Ab 20:30 Uhr dann das Finale: Ein Dinner mit einem Feuerwerk und einem Open Air Konzert für alle Niederländer und Angereisten, sollen der Höhepunkt des Tages werden.

Verfolgen Sie hier den Krönungstag live in der ARD Mediathek

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!