Hot Stories

Wird Christoph Waltz der neue Bond-Bösewicht?

Von Claudia am Freitag, 14. November 2014 um 11:50 Uhr
Christoph Waltz als Bond-Bösewicht? Ja bitte! Wir würden uns ziemlich freuen, den erfolgreichen Hollywoodstar in dem neuen „James Bond"-Streifen zu sehen. Offiziell ist noch nichts, doch angeblich soll er den Vertrag bereits unterschrieben haben.

Wir sehen ihn schon vor uns - Christoph Waltz (58) macht Daniel Craig das Leben schwer und zwingt ihn in die Knie! Naja, fast zumindest. Auf jeden Fall würde der 58-Jährige einen ziemlich guten Bösewicht im neuen „James Bond"-Film abgeben. 

Offiziell ist zwar noch nichts, doch plauderte ein Reporter der britischen „Daily Mail" via Twitter aus, dass der Schauspieler den Vertrag breits unterschrieben hätte: „Christoph Waltz hat für eine Rolle in Bond 24 unterschrieben. Die Dreharbeiten laufen ab Anfang Dezember in Mexiko, Marokko, Österreich, Italien und London."  

Und auch welche Rolle er tatsächlich übernehmen wird, ist noch nicht eindeutig. Denn eigentlich war der Brite Chiwetel Ejiofor bisher für den Gegenpart von Bond eingeplant - das ist aber noch unbestätigt. 

Jetzt müssen wir uns wohl noch ein bisschen gedulden und die Daumen drücken, dass wir den Oscar-Preisträger tatächlich im neuen „Bond" sehen werden - und am Ende ist es uns eigentlich auch egal, in welcher Rolle...