Hot Stories

Wird Helena Bonham Carters Oscar-Look eine Katastrophe?

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. Februar 2011 um 11:17 Uhr

Für die Oscar-Verleihung am 27. Februar kündigte Helena Bonham Carter schon mal eine Styling-Katastrophe an. Dabei sind die modischen Fehltritten der Fashion-Exotin längst Kult.

In Sachen Styling ist Helena Bonham Carter eine richtige Expertin. Zumindest wenn es um das schrägste Outfit geht. Erst kürzlich zeigte die Moderebellin wieder, dass sie sich keinem Dress-Diktat unterwirft:

Die Verleihung der Golden Globes besuchte sie im Vivienne Westwood Kleid und trug dazu einfach zwei verschiedenfarbige Schuhe. "Wer sagt denn, dass man das nicht kann?", kokettierte sie.

Zwar gelobte sie für ihren Auftritt bei der Oscar-Verleihung Besserung: "Ich ziehe in jedem Fall zueinander passende Schuhe an", aber schoss dann gleich hinterher: "Trotzdem will ich Spass haben. Was ich genau anziehe, weiß ich zwar noch nicht, aber es wird wahrscheinlich eine Katastrophe!"

Auch Nicole Kidman nimmt ihr Oscar-Outfit nicht so ernst. Beim "Lunch der Nominierten" in Los Angeles erzählte sie am Montag, dass ihre kleine Tochter Sunday Rose ihren Red-Carpet-Look aussuchen wird. "Sie hat eine ziemlich genaue Vorstellung, was sie mag und was nicht. Also drückt mir die Daumen, dass ich kein Tütü tragen muss."

Wir freuen uns über den neuen Mode-Mut und sind gespannt auf die Oscar-Looks der beiden.