Hot Stories

Wird Russell Brand bald Bürgermeister von London?

Von Claudia am Montag, 27. Oktober 2014 um 11:12 Uhr
Jaaa, Sie fragen sich an dieser Stelle zurecht, ob es sich bei dieser News um einen dummen Scherz handelt oder nicht. Denn Komiker Russell Brand soll sich offenbar für das Amt des Bürgermeisters von London interessieren. Echt jetzt?

Wir kennen Russell Brand (39) für seinen Humor, sein Talent als Magier, Moderator, Schauspieler und auch für seine fast quälende On-Off-Beziehung zu Katy Perry (30). 

Jetzt möchte er wohl allerdings ernst machen und sich 2016 für die Wahl zum Bürgermeister von London aufstellen lassen. Und dafür hat der 39-Jährige offenbar auch einen triftigen Grund. In einem Interview mit „BBC" machte er seinem Ärger bereits vor Wochen Luft:

„Ich wähle grundsätzlich nicht. [...] Ich sehe mich nach Alternativen um, die der ganzen Menschheit dienen, statt nur einigen wenigen Personen. Es ist nicht so, dass ich nicht wähle, weil ich Wahlen grundsätzlich schlecht finde. Ich gebe meine Stimme nicht ab, weil ich die ganzen Lügen und Betrügereien der Politik leid bin. Das geht schon seit Generationen so und jetzt hat es erneut einen Höhepunkt erreicht. Die arbeitende Bevölkerung ist desillusioniert, weil sie sich nicht richtig vertreten fühlt."

Seine Absichten scheinen somit tatsächlich ernst gemeint zu sein. In seinem Buch „Revolution", das am 14. Oktober erschien, äußert er sich sogar bereits über einige Ideen, die er der Politik betreffend äußert. Doch ob das reicht, um sich von der Show-Bühne direkt auf den Bürgermeister-Posten zu katapultieren?

Wir sind gespannt und werden Russells politische Karriere ganz genau beobachten...

Themen
Magier,
Komiker,
Moderator,
Bürgermeister,
Wahl,