Hot Stories

Wow-Dress: Poppy Delevingne heiratet in Chanel

Von Claudia am Samstag, 17. Mai 2014 um 09:36 Uhr
Atemnot! Das Traum-Dress von Poppy Delevingne (27) raubt uns noch immer den Atem. Am Freitag (16. Mai 2014) heiratete die Schwester von Model Cara in der Londoner St. Paul's Kirche ihren James Cook. Wer außer ihr noch in Weiß kam?

Neben "Ja" gehörte auch Chanel Couture zum wichtigsten Wort des gestrigen Tages. Denn Poppy Delevingne heiratete am Freitag in einem wunderschönen Kleid des Pariser Labels. Das hochgeschlossene Brautkleid mit zarten Spitzen-Blumen-Elementen hatte eine kleine Schleppe - zu ihrem leicht gewellten Haar trug die Braut einen langen Schleier. Einfach Wow! 

In die Kirche wurde die 27-Jährige - natürlich ganz traditionell - von ihrem Vater begleitet. Außerdem mit dabei: ganze 17 (!) Brautjungfern. Darunter auch die jüngere Cara und die ältere Chloe, unter deren Kleid - übrigens beide auch in Weiß! und von Chanel- bereits ein kleiner Babybauch zu sehen war. 

Unter den prominenten Gästen waren unter anderem Ex-Spice Girl Geri Halliwell und natürlich zahlreiche Model-Kolleginnen. 

Wunderschöne Braut, tolle Brautjungfern und eine Sonne, die sich trotz des sonst so verregneten Londons außnahmsweise den ganzen Tag blicken ließ - klingt nach einem ziemlich gelungenen (Hochzeits-)Tag. 

 

Poppy und Ehemann James

 

Schwester Cara kam ebenfalls in einem weißen Chanel-Dress

 

Bilder: Getty Images