Hot Stories

Yeah! Wir haben alle Facts über die neuen Filme von Ryan Gosling!

Von Claudia am Freitag, 17. April 2015 um 09:58 Uhr
Was uns in letzter Zeit besonders gefehlt hat? Ryan Gosling natürlich! Denn wir müssen einfach feststellen, dass uns unser Leinwand-Liebling ziemlich vernachlässigt hat. Doch jetzt ist er endlich wieder zurück!

Egal ob „Drive", „Wie ein einziger Tag", „Crazy, Stupid, Love" oder „The Place Beyond The Pines" – wir haben sie ALLE gesehen! Einer der Gründe für unseren Gang ins Kino ist dabei natürlich Ryan Gosling (34) (er bringt unsere Herzen einfach immer wieder aufs Neue zum Schmelzen)! 

Seine Familie hatte Vorrang

In der letzten Zeit mussten wir allerdings auf ihn verzichten. Nach der Geburt von Töchterchen Esmeralda, stand sie und Freundin Eva Mendes (41) an erster Stelle. Jetzt soll er allerdings eine der Hauptrollen in dem aktuellenBlade Runner"-Sequel spielen. Die Fortsetzung zu dem berühmten Science-Fiction-Film, die von Hampton Fancher und Michael Green geschrieben wurde, soll einige Jahrzehnte nach der Zeit im Original spielen. Harrison Ford (72) wird erneut in der Rolle des Rick Deckard zu sehen sein. Welchen Part der 34-Jährige in dem Epos übernehmen wird, ist bisher noch nicht klar. 

Die Babypause ist vorbei

Erst kürzlich feierte er mit „Lost River" sein Regiedebüt und scheint nach seiner Babypause wieder voll im Einsatz zu sein. Yuhu! Und so wie es aussieht, werden wir demnächst mehr als einmal ins Kino müssen. Denn Ryan wird außerdem in „The Nice Guys" neben Russel Crowe und in dem Wirtschaftskrimi „The Big Short" zu sehen sein. Die Verhandlungen für eine Hauptrolle in „La La Land" (in diesem Streifen würde er einen Jazz-Pianisten spielen) laufen gerade auf Hochtouren. 

Also, wir können es kaum noch erwarten und freuen uns auf die volle Ryan-Dröhnung! 

Themen
Babypause,
Esmeralda,
Blade Runner,
Regiedebüt