Hot Stories

Yves Saint Laurent lockt die Stars in die Oper

Von GRAZIA am Mittwoch, 14. April 2010 um 12:32 Uhr

Das französische Modehaus lud zur Gala in die Metropolitan Opera

Wenn YSL ruft, kommt man. Egal, wohin!

Obwohl viele der geladenen Gäste sich als Opern-Muffel outeten (Ginnifer Goodwyn verriet: „Ich weiß rein gar nichts über die Oper“), strömten die VIPs gestern Abend in Scharen zur Metropolitan Opera, um die über vierstündige Aufführung von „Armida“ auf der Bühne zu sehen.

Yves Saint Laurent sponserte bereits zum dritten Mal ein Event des Opernhauses – und auch dieses Mal war der Publikumsandrang riesig.

Manche Gäste, darunter Maggie Gyllenhaal, Bette Midler und Chloë Sevigny sollen bis zu 25.000 Dollar für ein Ticket gezahlt haben!

Opern-Star Renée Fleming war sicher ein Grund für das rege Publikumsinteresse – wir unterstellen aber, dass viele Damen vor allem kamen, um die bühnenwürdigen YSL-Looks auszuführen, die das französische Modehaus den Stars zur Verfügung stellte.

Wir zeigen die schönsten Looks des Abends.

Ach ja, die Oper kam gut an, auch wenn so manche Stars (z.B. Spike Lee) nicht ganz bis zum Ende durchhielten...

Themen
Metropolitan Opera