Hot Stories

Zooey Deschanel: Kaum getrennt, schon wieder vergeben

Von Anna am Dienstag, 5. August 2014 um 13:45 Uhr

Huch, das ging aber schnell! Gerade erst soll sich Zooey Deschanel nach zwei Jahren Beziehung von ihrem Freund Jamie Linden getrennt haben, schon hat die Schauspielerin wieder einen Neuen an ihrer Seite. Und dieses Muster kommt uns bei ihr irgendwie bekannt vor...

Bei Zooey Deschanel (34) scheint es alle zwei Jahre zu heißen: neue Liebe, neues Glück! Nachdem sich die 34-Jährige 2011 nach zwei Jahren Ehe von Ben Gibbard (37) scheiden ließ, musste ein Ersatz nicht lange auf sich warten lassen. Kaum waren die Scheidungspapiere unterzeichnet, turtelte die "New Girl"-Darstellerin schon mit Jamie Linden (34). Doch anders als man vielleicht glauben mag, war Jamie alles andere als ein Übergangsmann.

Immerhin waren die beiden seitdem unzertrennlich – bis jetzt: die Schauspielerin und der 34-Jährige sollen sich getrennt haben. Richtig überraschend kommt diese News nicht – immerhin hatte man das Paar schon seit Monaten nicht mehr zusammen gesehen, das letzte Mal bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ...  Jetzt kam wieder die Trennung – nach zwei Jahren! Das scheint für die Schauspielerin eine magische Beziehungsgrenze zu sein…

Liebe im Zwei-Jahre-Rhythmus

Doch das heißt nicht, dass Zooey jetzt alleine in ihr Bett weint – im Gegenteil: Angeblich ist sie schon wieder happy verliebt in ihren Kollegen Jacob Pechenik, den sie am Set ihres neuen Streifens „Rock the Kasbah“ kennengelernt hat. Seitdem sollen die beiden sich regelmäßig treffen – ein Augenzeuge, der die bei beim Lunch beobachtete, berichtete gegenüber "E! News": „Jacob hat sie mit Blaubeeren gefüttert und sie haben quer über den Tische Händchen gehalten. Sie lachte über die Dinge, die er sagte und als sie das Café verließen, legte er den Arm um sie“.

Na, das klingt doch ganz vielversprechend. Vielleicht schafft sie es mit ihm ja mal über die Zwei-Jahres-Grenze?!