Hot Stories

Zuckersüß! Warum der kleine Prinz George unser absoluter Prinz Charming ist!

Von laura.sodano am Sonntag, 14. Juni 2015 um 17:55 Uhr
An diesem Wochenende fand in London die große „Trooping the Colour“-Parade zu Ehren der Queen statt. Einer zog dabei alle Blicke auf sich: Prinz George, der das erste Mal vom Balkon aus dem Volk zuwinken durfte.

Auweia, da hätten wir vor lauter Hochzeitsfieber in Schweden doch fast diesen historischen Auftritt im englischen Königshaus verpasst. Dort fand an diesem Wochenende nämlich die „Trooping the Colour“-Parade anlässlich des Geburtstags von Queen Elizabeth II. (89) statt – auch wenn der eigentlich schon im April war.

Nicht nur, dass die frischgebackene Mama, Herzogin Kate (34), nach der Geburt der kleinen Charlotte ihren ersten öffentlichen Auftritt feierte und dabei wie gewohnt umwerfend aussah, vor allem einer stahl dann doch allen die Show. Prinz George (1) der jüngste Thronfolger im englischen Königshaus, durfte nämlich erstmals mit auf den Balkon, wo sich die ganze royale Familie traditionell versammelt.

Wie es schien, hatte der kleine Mann mächtig Freude an seinem großem Auftritt. Munter lachte er und winkte dem jubelnden Volk fleißig zu. Auf dem Arm von seinem Vater Prinz William (33) deutete er immer wieder auf die Menschenmenge vor dem Palast. Wirklich zuckersüß! Und nicht nur das! Bereits zuvor alberte der Kleine hinter den Fensterscheiben des Buckingham Palasts mit den Briten herum und streckte ihnen sogar die Zunge raus. Aber wer könnte dem kleinen Prinz Charming so etwas schon übel nehmen!

Unser Herz hat George damit jedenfalls auf Anhieb zum Schmelzen gebracht!
 
 
Bild: getty images