Hot Stories

Inside Met Gala: Das sind die Top-Storys der vergangenen Nacht!

Von Vera am Dienstag, 3. Mai 2016 um 17:55 Uhr

Die Met Gala 2016, ein Abend voller wunderschöner Kleider und mit einer Promidichte, wie man sie sonst nur zu den Oscars findet. Na, wenn das keine Klatsch-würdige Kombination ist! Wir haben die besten Storys der vergangenen Nacht für den perfekten Überblick beim Smalltalk zusammengefasst.

Kate Upton outet Verlobung

Kate Upton (23) präsentierte sich auf der diesjährigen Met Gala in New York nicht nur in einem glitzernden, silbernen One-Shoulder-Kleid vom britischen High-Street-Label Topshop – sondern auch mit einem ganz schön großen Diamantring an ihrem Finger! Und, was nicht nur aussah wie ein Verlobungsring, ist es tatsächlich auch. Ganz aufgeregt verriet das Model, dass sie sich mit Baseballprofi Justin Verlander (33) verlobt habe. Wir gratulieren!

Goldfinger: Gigi Hadids Maniküre zur Met Gala kostete 2.000$

Zunächst einmal crashte Gigi Hadid (21) mit ihrem Auftritt an der Seite von ihrem Freund Zayn Malik (23, in einer Art Ritterrüstung) sämtliche Social Media-Kanäle. Aber nicht nur das, auch ihre Maniküre sorgte für Aufsehen. Die kostete nämlich sage und schreibe 2.000$! Laut ihrem Nagelstylisten Mar y Soul von Kiss Nails, wurden unter jedem der Silber-Metallic-Nägel 3 Kristalle angebracht – für den besonderen Überraschungsmoment.

High-Street trifft auf Haute Couture! Diese Stars trugen H&M und Topshop.

Von teuer zu erschwinglich. Die diesjährige Met-Gala markierte nämlich auch einen Rekord: So viele Stars wurden noch nie in Designs von großen Einzelhandelsketten gekleidet! Der schwedische Textil-Riese H&M stattete Promis wie Ciara, Jennifer Hudson, Heilee Steinfeld, Amber Valetta und Lucky Blue und Pyper America Smith aus. In Entwürfen des britischen High-Street-Labels Topshop liefen die Models Kate Upton und Stella Maxwell über den roten Teppich.

 

Ein von H&M (@hm) gepostetes Foto am

Funkelnde Lichtgestalten

Es war DAS Kleid des Abends: Designer Zac Posen hat für Schauspielerin Claire Danes (37) ein ganz besonderes Kleid kreiert. Ihr Organza-Kleid im Cinderella-Stil leuchtete dank Glasfasertechnologie im Dunkeln!

Auch Karolina Kurkova (32) leuchtete. 150 LED-Birnchen brachten ihr Kleid zum Strahlen, und nicht nur das: Das Kleid aus dem Hause Marchesa ist ein sogenanntes Wearable, das mit den Auftritten seiner Trägerin in den sozialen Medien verbunden ist und auf Kommentare und Nachrichten reagiert, indem es in unterschiedlichen Farben leuchtet. Entwickelt wurde das blau schimmernde Blüten-Meisterwerk in Zusammenarbeit mit dem Technologiekonzern IBM.

 

Ein von @zacposen gepostetes Video am

Selena Gomez und Taylor Swift machten die Met-Gala zur Girls Night Out

Das nennen wir Girlpower! Einen schönen Mädelsabend haben sich die beiden Freundinnen Selena Gomez (23) und Taylor Swift (26) gestern zur Met Gala gegönnt. Statt mit ihrem Freund Calvin Harris zu erscheinen, lief Taylor Swift mit ihrer Freundin und Instagram-Queen Selena Gomez über den roten Teppich und unterstützte sie seelisch und moralisch. Schließlich wusste bis dahin niemand, ob Selenas Ex-Freund Justin Bieber (22) nicht auch an dem Promi-Event teilnehmen wird. Selena konnte am Schluss aber aufatmen, aus keinem näher bekannten Grund bliebt Justin der Veranstaltung fern.

Oh oh, Beyoncé erscheint ohne Jay-Z und was hat es mit Rita Oras geheimnisvollem Snapchat-Post auf sich?

Queen B löst den nächsten Knall aus: Nach dem „Lemonade-Gate“-Betrugsgetuschel um ihre Ehe mit Jay-Z, erschien sie jetzt auch noch alleine zur Met Gala in New York! Zeitgleich machen außerdem immer mehr Gerüchte um die ominöse Affäre von Beyoncés (34) Ehemann Jay-Z (46), „Becky with the good hair“ die Runde. Im erneuten Becky-Gespräch: Jay-Z-Schützling Rita Ora (25)! Die postete auch promt ein gemeinsames Foto mit Beyoncé und dem Untertitel „Familie“.