Beauty

InstaBreasts – zur Mittagspause ein paar neue Brüste gefällig?

Von Liliane am Samstag, 28. Mai 2016 um 14:00 Uhr

Einen Tag lang in einen anderen Körper schlüpfen! Welches Mädchen hat sich das noch nie erträumt? Auf der anderen Seite des Großen Teiches ist das jetzt möglich!

 

Wie bitte?! Wir konnten unseren Augen nicht trauen, als wir von diesem neuen Trend aus den Staaten lasen. Dort strömen immer mehr Frauen zwischen Meeting und Mittagspause zum Onkel Doc, um sich ihre Brüste mal eben vergrößern zu lassen. Das Ganze funktioniert ganz ohne Skalpell und liefert sofortige Ergebnisse! Mit seiner InstaBreast Technike hat der New Yorker Schönheits-Chirurg, Norman Rowe einen neuen Trend gesetzt. Dank seiner Zauberhände ermöglicht er es Frauen nun für ein paar Stunden Cinderella sein zu dürfen und ihren sehnlichsten Traum wahrwerden zu lassen. Doch statt wunderschönem Kleid, Glasschuhen und einer Kutsche, die uns zu einem Ball fährt, gibt es vom lieben Doc ein paar größere Brüste. In genau 20 Minuten dürfen sich Frauen vom A-Körbchen ins C-Körbchen verwünschen!

InstaBreasts ohne Risiko?

 

 

Dem Plastischen Chirurg Norman Rowe zufolge, sei die Prozedur ganz ungefährlich. Nach der Betäubung des Nippel-Areals wird eine Nadel in das umliegende Brustgewebe geführt und rund einen halben Liter Kochsalzlösung in das Brustgewebe gefüllt. Ähnlich wie bei einer Fettabsaugung wird die Nadel immer wieder in verschiedenen Winkeln eingeführt, bis die gewünschte Körbchengröße erreicht ist. Die Kochsalzlösung wird nach und nach vom Blutkreislauf absorbiert. Das Busenwunder hält knapp 24 Stunden bis die Lösung vom Körper komplett aufgenommen wurde.

Lunchtime is Breasttime!

 

Immer mehr Frauen nutzen diese Möglichkeit, um das Gefühl von größeren Brüsten auszuprobieren und spazieren in der Mittagspause zum Schönheitschirurgen, um sich für besondere Anlässe, wie ein Badeurlaub, eine Hochzeit oder eine Geburtstagsfeier, von Körbchengröße A auf Körbchengröße C aufpimpen zu lassen. Aber Achtung! Bevor Sie sich jetzt nach dem nächsten Beauty-Doc umschauen, bedenken Sie vorher bitte potenzielle Risiken. Die InstaBreast Technik kann, wie alle Eingriffe, Risiken mit sich bringen, wie z.B. Entzündungen oder eine Ausdehnung der Hautpartien.

 

Also bitte drei Mal überlegen, bevor es heißt: InstaBreasts ich komme!