Blogs

Jetzt noch schnell heiraten, um Geld zu sparen?

Von GRAZIA am Mittwoch, 23. November 2011 um 16:52 Uhr

Heiraten lohnt sich: Denn wer sich in Deutschland das Ja-Wort gibt, wird steuerlich bevorteilt. Jedes dritte Paar traut sich aus diesem Grund. Schrecklich unromantisch – oder einfach nur total clever? Was meinen Sie? Stimmen sie mit ab!

Sollte Liebe der einzige Grund sein, um zu heiraten oder ist es durchaus okay, auch aus steuerlichen Gründen vor den Traualtar zu treten? Schließlich könnte mehr Geld ja auch der Beziehung zu zugute kommen.

Doch ist es nicht schrecklich unromantisch, die Liebe am Grad des verfügbaren Einkommens zu messen? Oder ist es vielleicht ganz gut, die lebenslange Partnerschaft auf einer rationalen Basis aufzubauen?

Was denken Sie darüber? Stimmen Sie mit ab und schreiben Sie auf unserer Facebook-Seite einen Kommentar!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!

Themen
Pro und Kontra