Blogs

Juhu!!! Alexander McQueen Ausstellung kommt nach London

Von GRAZIA am Mittwoch, 31. August 2011 um 14:17 Uhr

Unsere Gebete wurden erhört: Nach dem riesengroßen Erfolg in New York, soll die Alexander McQueen-Ausstellung „Savage Beauty“ nun tatsächlich nach London weiterziehen. Passend zum 20-jährigen Jubiläum des Labels soll sie 2013 in der britischen Hauptstadt gastieren.

Waaaasss?!? Erst 2013! Warum kommt Alexander McQueens Ausstellung nicht schon 2012 nach London? Ja, ja – so sind wir: Gibt man uns den kleinen Finger, wollen wir gleich die ganze Hand.

So lange haben wir gehofft, gebangt und gebetet, dass „Savage Beauty“ nach New York nun auch zu uns kommt! Zwar ist London nicht Berlin, wo wir McQueens Fashion-Vermächtnis am liebsten hätten, aber mit London ist die Ausstellung zumindest in unsere Nähe gerückt. Und das zeigt: Es gibt doch einen Fashion-Gott.

Und irgendwie können wir ja auch verstehen, dass die Ausstellung erst 2013 kommen soll – da feiert das Label seinen 20. Geburtstag und wie könnte man das besser zelebrieren als mit der Wiedereröffnung der Kultausstellung in der Geburtsstadt des verstorbenen Modegenies?

Eben! Und, dass McQueens Fashiongeschichte im wunderschönen und ehrwürdigen Londoner „Victoria & Albert Museum“ erzählt werden soll, stimmt uns noch versöhnlicher.

Ob nun nächstes oder übernächstes Jahr – wir sind auf jeden Fall dabei und besuchen die Ausstellung auf jeden Fall. Und das bestimmt nicht nur einmal ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!