Blogs

Kate Hudson

Von GRAZIA am Donnerstag, 25. Februar 2010 um 14:12 Uhr

Voll daneben oder vielleicht doch der letzte Schrei? Unsere Style-Jury nimmt jede Woche Promi-Outfits unter die Lupe.

Wäis Kiani, Autorin: Für eine blasse Blondine steht ihr die schwierige Farbe Nude ausgesprochen gut. Und die Eben-aus-dem-Bett-Frisur sieht netter aus als die sonst perfekten Hollywood-Locken.

Christina Gath, Beauty Director: Von Weitem könnte man meinen, jemand hätte Kate eingeölt. Der Haare-unter-Schal-Aspekt kann dem hautfarbenen Outfit auch kein bisschen Avantgarde einhauchen.

Claudia ten Hoevel, stellv. Chefredakteurin: Oh, das ist aber eine wirklich große Ladung Beige
für ein einziges Outfit. Kann schnell ältlich wirken. Aber an Kate funktioniert’s.