Hot Stories

Kim Kardashian will sich bald wieder nackt ablichten

Von LauraV am Montag, 8. August 2016 um 18:02 Uhr

Berühmt geworden ist Kim Kardashian (35) mit viel Haut und heißen Kurven. Doch seit der Geburt ihres zweiten Kindes Saint West Ende letzten Jahres, kämpft die „Keeping Up With the Kardashians“-Darstellerin mit noch übrig gebliebenen Babypfunden und arbeitet seitdem hart daran ihre alte Figur zurückzubekommen.

 

Gegenüber 'Entertainment Tonight' äußerte sich der Reality-Star:

„Habe ich ein Nackt-Selfie gepostet seit ich dabei bin meine Babypfunde zu verlieren? Ich glaube nicht. Macht Euch bereit.“

Dabei sorgte sie doch gerade erst vor Kurzem für riesige Furore mit einem Nacktselfie vor dem Spiegel - einzig und allein zwei schwarze Balken verdeckten den Intimbereich. Es entbrannte eine riesige Diskussion und diverse prominente Frauen, so auch beispielsweise Model Emily Ratajkowski (25), standen hinter ihr und posteten ein gleiches Bild.

Got MILF?

Auch in dem neuen Musikclip von Fergie kann sich Kim auf jeden Fall schon wieder sehen lassen. Man sieht wie sie in einem engen nude-farbenen Latexbody unter einer Dusche räkelt. Nachdem das Video released wurde, brodelte es nur so vor bösen Gerüchten und negativen Kommentaren, dass ihre Figur bearbeitet wurde. Kim bewies allerdings kurz darauf mit einem nicht retuschierten Foto, dass sich ihr hartes Training bereits mehr als gelohnt hat!

Selbst Ehemann und Allrounder Kanye West gab erst neulich ein Statement zu den sexy Fotos seiner Frau ab: „Eine Welt ohne Nacktfotos von Kim wäre ein trauriger Ort. Sie sind Kunst, fast wie Gemälde. Ich glaube, für Kim ist es wichtig, ihren Körper zu zeigen. Ihn nicht zu zeigen, wäre, als würde Adele nicht singen“. Ein schöneres Kompliment könnte er der Mutter seiner zwei Kinder wohl kaum machen.

Kein Platz für Bodyshaming

Eins steht auf jeden Fall fest - nicht jeder kann es nachvollziehen und verstehen, wieso sich Kim immer wieder so freizügig posten muss, aber sie ist stolz auf ihren Körper und das sollte jede Frau sein.