Blogs

Klick, Klick, Karl: Der Modeschöpfer stellt seine Fotos in Paris aus

Von GRAZIA am Montag, 16. August 2010 um 18:04 Uhr

Landschaften, Modefotos und Porträts von Claudia Schiffer: Ab September stellt Modegenie Karl Lagerfeld seine neuesten Fotografien im Maison Européenne de la Photographie aus.

Einen besseren Termin als den Start der Pariser Fashion Week, konnte sich „Karl der Große“ für seine Ausstellungs-Eröffnung nicht aussuchen. Der 76-jährige wusste schon immer Mode und Kunst zu vereinen. Vor allem mit einer bestimmten Kunstform – der Fotografie:

"Heute ist das Bild an sich Teil meines Lebens. Es schließt den Kreis meines künstlerischen und beruflichen Daseins. Ich sehe die Modewelt durch die Kamera mit anderen Augen. Das gibt meiner Arbeit eine grundlegende kritische Distanz, die mehr hilft als ich es erwartet hätte,“ verriet der Deutsche gegenüber dem Magazin „La Parisienne“.

1996 wurde Lagerfeld bereits mit dem Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie ausgezeichnet. Ob seine neue Foto-Serie auch preisverdächtig ist, wissen wir jetzt noch nicht.

Sehenswert ist sie aber auf jeden Fall! Denn unser Karl hat die Finger am Auslöser UND am Puls der Zeit.