Hot Stories

Läuten bei Gwen Stefani bald die Hochzeitsglocken?

Von Laura V. am Dienstag, 9. August 2016 um 14:35 Uhr

Erst im April 2016 wurde die Ehe von Gwen Stefani (46) und Ex-Ehemann Gavin Rossdale offiziell geschieden, da kommen die ersten Gerüchte einer anstehenden Hochzeit im Hause Stefani auf. Wer der Glückliche ist? Der Country-Sänger Blake Shelton (40) ist nun seit Ende vorherigen Jahres an der Seite der No-Doubt Frontfrau. Für Blake wäre es sogar die dritte Ehe innerhalb von 13 Jahren.

Die vorigen Trennungen brachten die Beiden erst näher

Beide haben sich 2014 in der Jury von The Voice America kennen- und lieben gelernt. Das Paar hat sich gegenseitig aus sehr schwierigen Phasen der Trennung herausgeholfen und ist sich dabei näher gekommen. Gwen erzählte sogar, welche Höllenqualen sie zu der Zeit der Trennung durchgemacht hat und wie sehr sie der Betrug ihres Ex-Mannes mit der damaligen Nanny traf. 'Es war der Anfang der Hölle. Es waren sechs, sieben, acht Monate der puren Folter, in denen ich versucht habe, dieses große Rätsel zu lösen.' Vielleicht war es Schicksal, dass sich die beiden The Voice-Stars ausgerechnet an einem so niederschmetternden Punkt in ihrem Leben getroffen haben. Die Liason der beiden fing allerdings offiziell erst im Herbst vergangenes Jahres an. Was lange währt, wird endlich gut!

Gwen Stefani soll ihre Hochzeit planen lassen

Laut TMZ sollen sich die Beiden Unterstützung bei der Planung bei keiner geringeren als It-Weddingplanerin Jerri Woodworth holen. Sie ist bekannt für opulente Luxus- und Promihochzeiten. Auf direkte Ansprache wollte sich diese aber nicht zu ihrem neuesten prominenten Kundenpaar äußern. Auch Gwen Stefani und Blake Shelton hielten sich mit Äußerungen zu einer bevorstehenden Hochzeit noch zurück. Bleibt uns nicht anderes als abwarten und weiter zu spekulieren, ob die Quellen aus dem Freundeskreis von Gwen Stefani und Blake Shelton Recht behalten und wir uns sogar vielleicht noch auf eine Traumhochzeit in diesem Jahr freuen können.