Blogs

Lesen Sie elf Tage lang Auszüge aus dem Single-Buch unserer GRAZIA-Kolumnistin Angela Meier-Jakobsen

Von GRAZIA am Mittwoch, 27. Juli 2011 um 17:11 Uhr

Anderthalb Jahre lang hat Angela Meier-Jakobsen in ihrer Grazia-Kolumne "Angie alleine zu Haus" über ihre lustigen (und manchmal tragischen) Erlebnisse als Single geschrieben, jetzt gibt's endlich das Buch dazu: In “111 Gründe, Single zu sein” erklärt sie, warum das Leben alleine auch wunderschön sein kann - Grazia online verrät elf Tage lang jeden Tag einen.

Grund 64: Weil Single selten Liebeskummer haben

Singles kennen es zwar aus vergangenen Partnerschaften verletzt zu werden, durch Aussagen oder Schlimmeres, wie Fremdknutschen, doch sobald sie Single sind, sind sie (fast) unverwundbar. Schließlich kann man in einer Beziehung viel öfter mies enttäuscht werden.

Denn als Single schwärmt man zwar mal für jemanden, lässt ab und an jemanden in sein Herz, mit dem man gerne eine Beziehung führen würde, er will das aber nicht. Doch das sind eher seltene Momente, die man schnell wieder vergessen kann, um endlich wieder ein glücklicher Single zu sein.

Und welcher Single kennt das nicht, diese Momente, in denen sich Paare streiten und gegenseitig Boshaftigkeiten an den Kopf schmeißen, und man einfach nur froh ist, dass es diese Probleme nur in Beziehungen gibt?

Lesen Sie morgen: Weil Singles nicht an einem ungeliebten Job kleben

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!