Fashion

Levi's 501: Dokumentation eines Jeans-Klassikers!

Von Vera am Mittwoch, 27. April 2016 um 17:38 Uhr

Mit einer aufwendigen Dokumentation würdigt die Mutter aller Jeanslabels, Levi's, jetzt seinen Klassiker, die berühmte 501-Jeans! Begleitet wird das Ganze durch die Kampagne „501 Ways to Wear“, bei der europaweit Influencer ihre Levi's-Looks präsentieren.

Mit der Levi's 501-Jeans im Fokus behandelt der Film die Geschichte des modernen Amerikas, aufgeteilt in die drei Themenwelten Work, Style und Rebellion. Die drei Schlüsselwörter in der Entwicklung der Jeans von der Arbeiterhose zum zeitlosen Klassiker-Beinkleid der Rebellen und Kreativen – wohl kaum ein anderes Kleidungsstück reflektiert die Geschichte eines Landes so passend wie die Levi's 501 die USA!

Eine Doku über den Klassiker aller Jeans? Natürlich Starbesetzt!

In Interviews kommen Vorreiter wie Scott Schuman, Erin Wasson, Michael Polish, Steven Alan und viele mehr zu Wort. Ramblin’ Jack Elliott, einer der beständigsten Legenden der Folkmusik, begleitet den Film als Erzähler. Elliotwird als Inspiration für Künstler wie Bob Dylan und Pete Seeger bis hin zu den Rolling Stones und den Grateful Dead zitiert. Ernest Greene, bekannt unter dem Künstlernamen „Washed Out“, untermalt den Film mit seiner Musik. Reinschauen lohnt sich! 

 

501 Ways to Wear

Wer lieber ganz im Hier und Jetzt unterwegs ist, kann sich bei „501 Ways to Wear“ von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Jeans inspirieren lassen. Modeblogger und Influencer aus den europäischen Modemetropolen haben hier ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und zeigen innovative Denim-Looks. Eine gelungene Art einen Klassiker wieder aufzufrischen, wie wir finden! Schaut euch hier die Looks an!

Von der Dokumentation inspiriert hat Levi's außerdem fünf neue Finishes der 501 auf den Markt gebracht. Die Modelle sind unter anderem online auf www.levi.com erhältlich. 
Themen