Lifestyle

Auf diesen 30-Sekunden-Trick schwören alle glücklichen Paare

Von Lena.Everling am Samstag, 26. Dezember 2020 um 13:00 Uhr

Sind wir frisch verliebt, haben wir eine rosarote Brille auf und alles scheint ganz wunderbar. Nach einiger Zeit holt uns jedoch der Alltag ein und stellt unsere Beziehung ganz schön auf die Probe. Wir haben jetzt einen Trick ausfindig gemacht, auf den alle glückliche Paare schwören…

Oft fragen wir uns, wie es manche Menschen schaffen, ihre Liebe über Jahre zu erhalten und andere nicht. Was machen sie anders? Wie schaffen sie es, ihre Beziehung im Alltag zu meistern? Vor allem Paare, die bereits zusammenwohnen, kennen wohl den üblichen Alltagstrott. Gerade jetzt, während des Lockdowns hängen viele Pärchen 24/7 aufeinander – das heißt nicht immer gutes, schließlich kann es nicht rund um die Uhr romantisch knistern, sondern auch der Haushalt macht sich nicht von allein. Diese Paare verbindet damit nicht nur das gemeinsame Ein- und Ausschlafen, sondern auch das Ausräumen der Geschirrspülmaschine, die Wäsche, oder gar das Fensterputzen. Genau hier geht die Liebe oftmals im Alltag unter. Oftmals werden nur noch oberflächliche Alltagsgespräche geführt und auch keine bewusste Zeit mehr für romantische Momente genommen. Doch keine Angst: Mit einem simplen Trick könnt ihr eure Liebe wieder neu entfachen und das Prickeln wieder zurückholen. Wir verraten, wie es klappt.

Weitere Artikel zum Thema "Beziehung" gibt es hier:

Mit diesem Trick können wir unsere Beziehung neu entfachen

Nach ein paar Jahren Beziehung wünschen wir uns oft die anfängliche Dating-Zeit zurück – als alles noch rosig und so ultra spannend war. Doch nach der rosaroten Brille werden wir leider schnell vom Alltag eingeholt. Aber keine Sorge - mit dem 30-Sekunden-Trick können wir die Probleme aus dem Alltag ganz schnell umgehen und die Liebe nochmal neu aufleben lassen. Dabei ist es noch ultra simpel, kann also jeder meistern. Dazu müsst ihr euch einmal am Tag 30 Sekunden Zeit nehmen, um eurem Partner ein Kompliment für die alltäglichen Dinge aussprechen. Beispielsweise könnt ihr euch dafür bedanken, dass er die Mülltonnen rausgestellt hat, die Wäsche hochgeholt hat, oder das Abendessen zubereitet hat. Diese kleinen Dinge nehmen wir nämlich nach einiger Zeit oft leider viel zu selbstverständlich. Dabei können diese kleinen Wertschätzungen Wunder bewirken.

Doch was bewirken diese scheinbaren Nichtigkeiten? Sehr viel, denn sie zeigen unserem Partner, dass wir die kleinen Tätigkeiten im Alltag wertschätzen. Dadurch fühlt sich unser Schatz bestätigt und ist beim nächsten Mal motivierter, denn die Tätigkeiten wirken wie eine Leichtigkeit, schließlich weiß man, dass man wofür man es macht. Wichtig ist jedoch, dass die Komplimente wirklich vom Herzen kommen und authentisch sein müssen, um nicht ironisch rüber zu kommen. Insgesamt ist es jedoch eine tolle Möglichkeit, den Alltags-Trott aufzupeppen und den Blick auf die kleinen Dinge im Leben und den Partner, wieder mehr zu schätzen. 💕

Diese Lifestyle-News könnten euch auch interessieren: 

Themen
Kompliment