Lifestyle

5 Gründe warum wir uns auf Jessica Biels Restaurant freuen

Von Susan am Dienstag, 22. April 2014 um 12:37 Uhr
Mit "Au Fudge" will die Schauspielerin eine kinderfreundliches Restaurant eröffnen. Worauf wir uns jetzt schon freuen, erfahren Sie hier.

Das Restaurant "Au Fudge", das Jessica Biel (32) mit Estee Stanley in Los Angeles plant, wird zwar noch nicht innerhalb des nächsten halben Jahres eröffnet werden, trotzdem freuen wir uns jetzt schon darauf. Hier sind unsere 5 Gründe, die für einen Besuch bei "Au Fudge" sprechen!

1. Für Kids und Eltern

Der Schauspielerin ist es besonders wichtig, dass ihr Restaurant kinderfreundlich ist. Deswegen wird es in dem Restaurant mit ungefähr 120 Plätzen auch einen großen Kinderbereich geben, wo die Kids Kunstprojekte und andere Aktivitäten machen können. Allerdings ist das Essen für die ganze Familie gedacht und soll nicht nur die Kinder glücklich machen.

2. Organisch

Jessica Biel zeigt: mit den Kindern muss man nicht nur Pizza und Fast Food essen gehen. Sie hat darauf bestanden, dass im Restaurant alles zu 100 % organisch sein soll - das hat zumindest Koch Vic Casanova, der das Menü für "Au Fudge" kreiert hat, verraten.

3. Gerichte-Preview

Was wir bisher auf dem Instagram-Kanal von "Au Fudge" sehen können, sieht schon einmal sehr, sehr lecker aus.

4. Hi Justin!

Vielleicht sieht man Jessica Biel oder Justin Timberlake ja auch mal im Restaurant...

5. Regenbogen-Brot!

Müssen wir dazu etwa noch mehr sagen? Sehen Sie sich doch nur einmal das Bild oben an!

Bild: Instagram/aufudge

Themen