Lifestyle

5 Must-haves, die in jeder stylischen Wohnung zu finden sind

Von Hannah am Mittwoch, 26. Mai 2021 um 16:37 Uhr

Unser Herz brennt für Inneneinrichtung und wir könnten stundenlang durch Interior-Kataloge blättern. Dabei ist uns aufgefallen, welche stylischen Dinge in jeder coolen Wohnung zu finden sind und im Artikel lüften wir das Geheimnis...

Besonders in den letzten Monaten haben wir gemerkt, wie wichtig ein schönes Zuhause ist – schließlich haben wir aufgrund der Corona-Pandemie noch nie zuvor so viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht. Diese Zeit haben wir neben Home-Workouts von Pamela Reif und gemütlichen Abenden auf der Couch vor allem dafür genutzt, der Wohnung ein kleines Touch-up zu verpassen, denn manchmal ist es einfach an der Zeit für eine Veränderung. Dafür haben wir sämtliche Inneneinrichtungs-Blogs studiert und uns stundenlang auf Pinterest inspirieren lassen. Dabei ist schnell aufgefallen, dass schon wenige Details den Räumen einen neuen Look verpassen, jedes Eigenheim im Nu aufwerten und unseren Besuch zum Schwärmen bringen. Welche Must-haves wir in jeder stylischen Wohnung erblicken konnten, verraten wir dir und verprechen jetzt schon: Der Wohlfühlfaktor steigt in die Höhe! 🙌🏼

Diese Lifestyle-Themen könnten dir gefallen:

1. Coffe Table Books

Auf Couchtischen bricht schnell mal Chaos aus und wir lassen gerne mal alles Mögliche auf der Tischfläche liegen, was ziemlich unorganisiert erscheint. Nachdem wir alles wieder zurück an seinen Platz gebracht haben, sind wir allerdings auch nicht wirklich zufrieden, da es so ziemlich leer und ungemütlich aussieht. Mit diesem Hin und Her ist jetzt Schluss, denn wenn wir etwas entdeckt haben, was sich in jedem coolen Wohnzimmer befindet, dann sind es Coffee Table Books, welche nicht nur total stylisch aussehen und als Deko dienen. Sowohl unsere Gäste als auch wir selbst können die schönen Fotobände immer wieder durchblättern. Dabei gefallen uns besonders gut die Einbände des Coffe Table Books "Chanel" sowie das Fotobuches "Peter Lindbergh" mit beeindruckenden Aufnahmen des Fotografen, an denen wir uns einfach nicht sattsehen können.

2. Große Blumenvasen 

Ebenso angesagt sind große Vasen, welche selbst ohne Blumen befüllt, superstylisch daherkommen und schön fürs Auge sind. Je nach Saison können sie aber selbstverständlich auch mit den Lieblingsblumen oder ganz einfach mit einem Strauß Trockenblumen oder Pampasgras ausgestattet werden. Der Markt bietet eine riesige Auswahl mit den verschiedensten Farben und Formen, weshalb jeder schnell seinen Favoriten findet. Vasen erfüllen eben schon lange nicht mehr nur ihren Zweck – sie gelten darüber hinaus auch als tolle Dekoartikel, wie uns immer wieder auffällt.

3. Nachhaltiges Reinigungsmittel

Ein Aspekt, der definitiv nicht zu kurz kommen sollte und einen großen Einfluss auf die Wirkung des Zuhauses hat, ist die Sauberkeit, schließlich wollen wir einen guten Eindruck machen und uns zudem selber wohlfühlen. Wer denkt, dass Reinigungsmittel immer noch in den hintersten Ecken in der Abstellkammer verschwinden sollte, liegt falsch, denn wir setzen auf die Produkte der Marke Moanah, welche durch ihre minimalistische Aufmachung aus Glas sogar supercool aussehen und bereits unseren Redaktionstest erfolgreich überstanden haben. Außerdem handelt es sich um nachhaltige Reinigungsmittel, die unsere Meere und Ozeane schützen, indem sie auf Plastik sowie umweltschädliche Inhaltsstoffe verzichten. Anhand von Pulver Päckchen können die Flaschen immer wieder neu aufgefüllt werden und der Hausputz wird zum Kinderspiel. Für bereits 39 Euro kann die Grundausstattung, bestehend aus Bad-, Allzweck- und Glasreiniger ganz entspannt über Amazon direkt bis vor die Tür bestellt werden. 💁🏼

© Moanah

4. Wolldecken

Nun müssen wir noch etwas für die Gemütlichkeit tun und das gelingt durch eine große Wolldecke, welche sofort zum Schmusen einlädt. Schließlich verbringen wir nach langen Tagen viel Zeit auf der Couch und das soll sich natürlich so entspannt wie möglich gestalten. Dabei kann die Decke gar nicht groß genug sein, damit wir uns gemeinsam mit unseren Liebsten einkuscheln können. Außerdem löst der Anblick bei unserem Besuch direkt ein heimisches Gefühl aus.

5. Pflanzen

Zu guter Letzt geht es ab in ein Gartencenter, denn um der Wohnung den letzten Schliff zu verpassen, bedarf es ein paar Pflanzen in verschiedenen Größen, welche in den Räumen verteilt werden. Es gilt allerdings zu beachten, dass die Wohnung nicht zu voll gestellt wird, viel mehr gelten die Pflanzen als Hingucker. Zudem reduzieren sie sogar Stress und der Anblick ins Grüne wirkt beruhigend. Auch bei Bloggern wie Milena Karl haben wir Pflanzen gespottet und uns im selben Zuge direkt etwas Inspiration für die eigenen vier Wände geholt.

Weitere Artikel findest du hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.